11 Gastmaschinen beim „Überfall“

11 Gastmaschinen beim „Überfall“

Am Samstag vor zwei Wochen fanden sich spontan 11 Gastflugzeuge auf unserer Irpfel ein. Wir saßen mit unseren Gästen auf der Terrasse in der warmen Januarsonne und ließen uns selbstgemachten Apfelkuchen schmecken.  Was war passiert?  Am Vorabend kündigten die beiden...
Mitglieder feiern zusammen den Almabtrieb

Mitglieder feiern zusammen den Almabtrieb

Am vergangenen Samstagabend feierten die Vereinsmitglieder der Fliegergruppe auf der Irpfel ihren traditionellen Almabtrieb. Mit diesem alljährlichen Festessen endet traditionell die Segelflugsaison und die lautlosen Gleiter werden in den kommenden Wochen und Monaten...
Emsiger Betrieb bei der Fliegergruppe

Emsiger Betrieb bei der Fliegergruppe

Die Giengener Pilot:innen von der Irpfel nutzten das stabile Hochdruckwetter der letzten Wochen für anspruchsvolle Flüge quer durch Mitteleuropa. Egal ob Pullmancity im Harz, die Nordseeinsel Föhr und das österreichische Zell am See – mit dem Flugzeug lassen...
Großer Andrang am Erlebnistag – die besten Fotos

Großer Andrang am Erlebnistag – die besten Fotos

Am Sonntag, 02. Juli, folgten mehrere Tausend Menschen unserer Einladung auf die Irpfel. Nachdem am Vormittag noch ein paar Tropfen Regen fielen, präsentierte sich am Nachmittag das Wetter von seiner besten Seite. Während der vielfältigen Flugshow konnten sich die...
Sonne, Regen und Wind

Sonne, Regen und Wind

Nachdem die Segelflugsaison bei uns schon Anfang April gestartet war, ließ das Wetter in der Folge sehr zu wünschen übrig. Eine richtig stabile Schönwetterlage wollte sich zu keinem Zeitpunkt einstellen. Besonders unsere thermikaffinen Segelflieger:innen haderten mit...